Eine neue Fassung des in ganz Zentralasien in verschiedenen Sprachen verbreiteten Gesar-Epos, die sich inhaltlich und sprachlich vielfach von der von D.L.R. Lorimer aufgezeichneten im Hunza-Burushaski unterscheidet. Die Einfuhrung von K. Jettmar zeigt die Vorgeschichte und Ausbreitung des Epos uber die Grenzen Tibets hinaus auf sowie die Rolle, die es stellenweise bis in unsere Zeit fur das Selbstverstandnis der herrschenden Klasse und die Prinzenerziehung gespielt hat. H. van Skyhawk befasst sich mit den Quellen der Nagerversion, die im wesentlichen aus den muslimischen Versionen des Epos aus Unterladakh bestehen.Der Text, bearbeitet von H. Berger und H. van Skyhawk, wird im Burushaski-Original zusammen mit einer durchgehend mit sachlichem Kommentar versehenen deutschen Ubersetzung dargeboten. Er stellt seit G.W. Leitners ersten Versuchen im19. Jahrhundert den ersten langeren zusammenhangenden Text im Burushaski von Nager dar.

Es sieht so aus, als würden Sie das Buch Libi Kisar von von Autor Hugh van Skyhawk suchen, das leider nicht mehr zum Kauf angeboten wird. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, bei kevinschultheiss.buzz stellen wir die gescannte PDF-Version des Buches Libi Kisar kostenlos zur Verfügung. Dieses Buch von von Autor Hugh van Skyhawk kostet normalerweise 28,38 EUR, hier können Sie es jedoch kostenlos erhalten. Wir haben die PDF-Datei auf unserem Partnerserver gehostet. Wenn Sie die Datei abrufen möchten, müssen Sie sich möglicherweise registrieren, nachdem Sie auf die Download-Schaltfläche unten geklickt haben.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link