Im Mittelpunkt der Beitr�ge des Bandes steht die Aristotelische Rhetorikschrift. In einem breit angelegten �berblick wird der von diesem Werk ausgehende Theoriezweig der Rhetorik nachgezeichnet. Dies geschieht anhand von Einzeluntersuchungen zu den wichtigsten historischen Entwicklungsphasen, ausgehend von der Zeit Platons und Aristoteles selbst ueber das europ�ische und arabische Mittelalter sowie den Humanismus bis hin zum 20. Jahrhundert. Dabei tritt das gro�e Kontinuum zutage, in dem die Aristotelische Konzeption der Rhetorik als einer Techne steht, die das Ph�nomen der Persuasion so umfassend reflektiert, dass die Lehrschrift in der Rhetoriktheorie einen prominenten Platz beanspruchen darf. Mit Beitr�gen von: Joachim Knape, Wolfgang Kullmann, Gernot Krapinger, Christof Rapp, Manfred Kraus, Thomas Schirren, Thomas Zinsmaier, Wolfram Ax, Renate Wuersch, Franz Josef Worstbrock, Ekkehard Eggs, Ralph H�fner, Joachim Knape / Thomas Schirren, Josef Kopperschmidt, Manfred Kienpointner.

Es sieht so aus, als würden Sie das Buch Aristotelische Rhetorik-Tradition von von Autor Karl-und-Gertrud-Abel Stiftung. Tagung suchen, das leider nicht mehr zum Kauf angeboten wird. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, bei kevinschultheiss.buzz stellen wir die gescannte PDF-Version des Buches Aristotelische Rhetorik-Tradition kostenlos zur Verfügung. Dieses Buch von von Autor Karl-und-Gertrud-Abel Stiftung. Tagung kostet normalerweise 28,38 EUR, hier können Sie es jedoch kostenlos erhalten. Wir haben die PDF-Datei auf unserem Partnerserver gehostet. Wenn Sie die Datei abrufen möchten, müssen Sie sich möglicherweise registrieren, nachdem Sie auf die Download-Schaltfläche unten geklickt haben.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link